Mittwoch, 7. Oktober 2015

GlucaGen HypoKit Anwendervideo

Das GlucaGen HypoKit von Novo Nordisk.

Heute geht mein Anwendertest weniger an uns Diabetiker, sondern vielmehr an unsere Verwandten, Bekannten, Freunde, Arbeitskollegen und Mitmenschen in unserer näheren Umgebung. Das Anwendervideo und/oder den Youtube-Link zum Video findet Ihr hier in in diesem Thread weiter unten.
Darum gern diesen Blog oder das Video teilen damit Euch richtig geholfen werden kann.

Das GlucaGen HypoKit
Das GlucaGen HypoKit von NovoNordisk ist fast ein "Muss für Diabetiker". Obwohl ja eigentlich das Notfallset eher von dritten Personen an uns angewandt wird. Denn man selbst kann bei einer starken Unterzuckerung oder gar Bewusstlosigkeit eh nix mehr unternehmen. Dann noch eine Notspritze setzen?

Wo habt Ihr denn so eine Notspritze gelagert? Also eine ist bei guten Freunden, eine auf Arbeit und eine sollte mindestens bei Euch daheim sein. Es ist sicherlich eine Diskussionsfrage wert, ob es bei einen Singlehaushalt Sinn macht oder nicht.

Aber vielleicht sind ja öfters Freunde bei Dir zu Besuch. Und wenn die dann 1. wüssten wo die Spritze zu finden ist und 2. dann auch noch wüssten wie diese anzuwenden ist, kann das im Ernstfall Euer Lebensretter sein.

Das GlucaGen HypoKit nach Gebrauch...
Ich hab in einen Facebook-Diabetiker-Forum und beim Besuch im Diabeteszentrum Bad Mergentheim mal ein paar Kommentare von Personen gelesen bzw. gehört über die Notfallspritze, wo ich mich fragte, ob die Personen eigentlich selber wissen, warum es diese Notfallspritze gibt.

Einige Kommentare lauteten in etwa so: "Ich will nie so eine Spritze bekommen, da man hinterher an der Stelle starke Schmerzen hat und einen großen blauen Fleck..." oder "Ich brauch sowas nicht, ich bekomme immer rechtzeitig mit, wann ich tiefen Unterzucker habe..." oder auch "Die Wirkung von der Spritze ist viel zu wenig. Da muss eh ein Notarzt ran...." oder ganz krass war mal die Aussage "Ich habe nur ständig zu hohe Zuckerwerte, weil ich schlecht mit meinen Diabetes umgehe. Ich brauche daher nie etwas für Unterzucker..." - FATALE FEHLEINSCHÄTZUNGEN. Es steht EURE EIGENE GESUNDHEIT auf dem Spiel.

Nun musste ich wiederum feststellen, dass logischerweise die wenigsten Nichtdiabetiker und selbst sogar einige Diabetiker wissen, wie man das GlucaGen HypoKit eigentlich anwenden muss.

Darum habe ich ein Anwendervideo erstellt, um es mal an einen kleinen "Versuchsapfel" Euch zu zeigen.

Ihr dürftet das Video hier direkt sehen. Sollte das nicht funktionieren, hier der direkte Youtube-Link zum Video:
http://www.youtube.com/watch?v=ZUHBpN6Q0KU

Das GlucaGen HypoKit ist in Deutschland unter der PZN-Nummer 4998484 zu bestellen.
Mein "Testoberschenkel" ein Apfel...

Im Ernstfall also bitte LIEBE AUSSENSTEHENDE gebt uns die Notfallspritze. Und auf alle Fälle bitte IMMER den Notarzt anrufen.

Für Deutschland gilt die 112.
Auch in der Schweiz gilt die 112.
In Österreich gilt die 144.

In ganz Europa kann man aber immer die 112 anrufen. Man wird ggf. dann an die entsprechende Stelle weitergeleitet.


Welche Erfahrungen im Umgang mit der Notfallspritze habt Ihr schon gehabt. Unwissenheit der Anwender? Habt Ihr vielleicht selber gar keins bei Euch in der Umgebung? Wenn ja, warum nicht?


EDIT: Nachtrag noch.

Bilderklärung aus der Verpackung

Packungsbeilage Seite 1

Packungsbeilage Seite 2