Mittwoch, 14. Oktober 2015

Alphacheck professional Blutzuckermessgerät Anwendertest

Alphacheck professional Blutzuckermessgerät


Hallo Dia-Freunde.
Heute gibts ein Anwendertest mit dem Blutzuckermessgerät "Alphacheck professional" von der Firma Berger Med. Das Anwendervideo findet Ihr weiter unten hier im Blog.

Das Komplett-Set
Ich habe ja schon einige Testgeräte gehabt. Doch die Stechhilfen davon - hmm naja die waren nicht soooo der Renner.

Selbst Mitarbeiter von manchen Firmen die mir Geräte gaben oder mit denen ich so sprach, sagten selbst das Ihre Stechhilfen nicht so gut wären oder sogar in einen Falle wurde mir eine andere Stechhilfe empfohlen.
Die Stechhilfe - sehr empfehlenswert


Doch diese Stechhilfe hier ist für meine Begriffe sehr sehr cool. Schon die Handhabung ist ziemlich simple gestaltet. Man kann schnell die Lanzetten wechseln. 7 verschiedene Stechtiefen für unterschiedliche Hauttypen sind auch schnell und leicht einstellbar.
Die Federung ist sehr gut verarbeitet. Es klappert nicht beim Stechen, wackelt kaum hin und her und das "pieksen" ist fast schmerzfrei.

Die Messtreifen sind sehr klein, aber dennoch schnell ins Messgerät eingeführt. Die Messung selbst erfolgt innerhalb von 5 Sekunden.

Wie das ganze dann in der Anwendung aussieht seht Ihr hier in meinen Anwendervideo.

Solltet Ihr hier das Video nicht anschauen können - hier ist der direkte Youtube-Link: http://www.youtube.com/watch?v=KRgalC6eLGA

Die Messstreifen könnt Ihr in Deutschland mit der PZN-Nummer 09208529 bestellen.

Das Messgerät selber könnt Ihr kostenfrei Euch anfordern. Geht dazu einfach auf folgende Website: http://alphacheck.npage.de/


Was sind die herausragenden Merkmale des Blutzuckermessgerätes? Auf der Bestellwebsite findet Ihr dazu folgende Infos:
  • Gut lesbares Display mit Hintergrundbeleuchtung
  • Hygienischer Teststreifenauswurf – kein Verschmieren / kein Kontaminieren
  • Hygienische Stechhilfe mit Auswurffunktion für Ihre Sicherheit
  • 500 Speicherplätze
  • 2 CR2032 Batterien für eine lange Lebensdauer
  • Akkurate Messergebnisse mit Bio-Sensor-Technologie
  • Teststreifen auch NACH dem Öffnen bis zum Mindesthaltbarkeitsdatum haltbar
  • Glatte Oberfläche - hochwertigste Verarbeitung
Habt Ihr dieses Messgerät eventuell schon bei Euch zu Hause? Oder wollt Ihr es Euch bestellen? Ich würde mich über Kommentare hier oder bei Youtube freuen.

Ich möchte mich nochmals bei der Firma Berger Med und vor allem bei Herrn Marcus Zigahn für das Zusenden des Messgerätes.

Welches Messgerät soll ich in einen Anwendertest für Euch hier präsentieren?

Auf auf zum fröhlichen Messen. Ich sage Bye Bye bis zum nächsten Anwendertest.


(C) by Berger Med